Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Stichwort: Strafverfolgung
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Kriegsdienstverweigerung in der Türkei (...mehr)

Freikaufsregelung

Bedelli askerlik

online spenden !

 
Unterstützen Sie die internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure mit Ihrer Spende  

 


Strafverfolgung 

Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61  

Türkei: Zunehmend Strafverfahren gegen Kriegsdienstverweigerer
Solidaritätsaktion in Izmir
(02.06.2017) 

Anlässlich der Eröffnung eines Strafverfahrens gegen den Kriegsdienstverweigerer Murat Kırmızıoğlu erklärten vor einer Woche, am 25. Mai, in den Räumen des Menschenrechtsvereins İzmir weitere vier Wehrpflichtige ihre Kriegsdienstverweigerung.

Israelische Armee inhaftiert Kriegsdienstverweigerin zum 4. Mal
Unterstützung und Proteste erbeten
(31.05.2017) 

Am 24. Mai 2017 wurde in Israel die Kriegsdienstverweigerin Atalya Ben Abba erneut zu 30 Tagen Haft im Militärgefängnis verurteilt. Mit der neuen Verurteilung wird sie insgesamt 110 Tage in Haft sein. Connection e.V. protestierte heute scharf bei der israelischen Regierung gegen die inzwischen 4. Verurteilung der Kriegsdienstverweigerin.

Connection e.V. bittet zugleich um Unterstützung von Atalya Ben Abba. Protestschreiben an den israelischen Verteidigungsminister und Unterstützungschreiben an die Kriegsdienstverweigerin können gesandt werden über www.Connection-eV.org/israel-refuser-form.

Griechenland: Militärstrafverfahren gegen 53-jährigen Kriegsdienstverweigerer
(31.05.2017) 

Das Europäische Büro für Kriegsdienstverweigerung (EBCO) zeigt sich empört über die Fortsetzung des Verfahrens gegen Panagiotis Makris. Das aus drei Richtern bestehende Gericht in Thessaloniki setzt die Verhandlung am Donnerstag, den 1. Juni, fort. Panagiotis Makris ist wegen „Befehlsverweigerung“ im Jahr 1990 angeklagt!

Israelische Armee inhaftiert Kriegsdienstverweigerin zum 4. Mal
(25.05.2017) 

Die 19-jährige Atalya Ben Abba wurde am 24. Mai zum 4. Mal zu einer Haftstrafe verurteilt. Sie war wegen ihrer Kriegsdienstverweigerung, die sich gegen eine Teilnahme an der Besatzung wendet, bereits 80 Tage im Gefängnis.

Südosttürkei: Arzt in Ausübung seines Berufsethos zu mehr als 4 Jahren Haft verurteilt
(25.04.2017) 

Gestern, am 24. April 2017, wurde der Arzt Dr. Serdar Küni von einem Gericht in Şırnak in der Südosttürkei zu vier Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt. Der Vorwurf: Er habe 2015-2016 während der bewaffneten Auseinandersetzungen "mutmaßlich Militante behandelt" und dies nicht gegenüber den Sicherheitskräften zur Anzeige gebracht. Trotz des Urteilspruches entließ ihn das Gericht nach sechs Monaten bis zu einer Entscheidung des Berufungsgerichts im Verfahren aus der Haft.

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.