Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Türkische Staatsbürger im Ausland können Reisepass ohne Nachweis zum Militärdienst beantragen
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure
Türkische Staatsbürger im Ausland können Reisepass ohne Nachweis zum Militärdienst beantragen

Freikaufsregelung Türkei


Zum Weiterlesen

(15.04.2016) 
DFG-VK Berlin/Brandenburg und Connection e.V.: Freikaufsregelung, Ausbürgerung, Ausmusterung und Asyl - Eine Übersicht
(02.12.2014) 
Verein für Kriegsdienstverweigerung: Türkei: Keine Sekunde und keinen Kuruş für die Armee! - Zur befristeten Freikaufsregelung in der Türkei 2015
(01.11.2013) 
Türkei: Es gibt viele Gründe Nein zu sagen - Männer und Frauen verweigern den Kriegsdienst - Kurzbeschreibung und Inhalt der Broschüre
(31.10.2013) 
DFG-VK Berlin/Brandenburg ve Connection e.V.: Bedelli askerlik, vatandaşlıktan çıkma, askerliğe elverişsizlik raporu ve iltica - Genel bakış
(28.10.2013) 
Gürsel Yıldırım und Julian Irlenkäuser: Türkei: Die „Freikaufsregelung“ – Ein Milliardengeschäft
(15.07.2013) 
Türkei: Betrag der Freikaufsregelung wurde auf 6.000 Euro gesenkt - Wehrflüchtige werden nicht sofort eingezogen
(16.02.2013) 
Connection e.V.: Türkei: Gesetz zur Freikaufsregelung im Wortlaut
(10.05.2012) 
Kriegsdienstverweigerung in der Türkei - Kurzbeschreibung und Inhalt der Broschüre
(15.06.2011) 
Rudi Friedrich: Neues zur Freikaufsregelung
(19.05.2011) 
Hürriyet: Türkei: Beim elektronischen Pass wird kein Nachweis zum Militärdienst mehr verlangt
(10.11.2009) 
Freikaufsregelung Türkei - Alle Beiträge als pdf-Datei
(10.11.2009) 
Gürsel Yildirim: Damit muss endlich Schluss sein - Berichte über das Kopfgeld für "Auslandstürken"
(10.11.2009) 
Rudi Friedrich: Einbürgerung unter Hinnahme von Mehrstaatigkeit - Möglichkeiten für türkische (und andere ausländische) Wehrpflichtige
(02.11.2007) 
Connection e.V.: Betroffene starten Kampagne gegen Kopfgeldzwang in der Türkei
(01.11.2007) 
Don Quichottes gesucht - Ein Aufruf zur Verweigerung des Kopfgeldzwangs der Türkei
(01.11.2007) 
Gürsel Yildirim: Der Fall Yasar - Vom deutschen und vom türkischen Staat in die Zange genommen
(01.11.2007) 
Gürsel Yildirim: Der deutsche Staat als Handlanger - Bürokratie gegen Migranten aus der Türkei
(01.11.2007) 
Gürsel Yildirim: Türkischer Militarismus, das türkische Problem - Eine Kritik des Kopfgeldzwanges
(01.07.2007) 
DFG-VK Berlin-Brandenburg: Übersicht zum "Freikauf" - Was ist die "Freikaufsregelung"?

Türkische Staatsbürger im Ausland können Reisepass ohne Nachweis zum Militärdienst beantragen

von Doğan Haber Ajansı

Bei den im Ausland lebenden (türkischen) Bürgern ist kein Nachweis zum Militärdienst für die Beantragung des Reisepasses mehr erforderlich.

Nach den neuen Vorschriften wird die Reisepassangelegenheit unabhängig vom Stand der Ableistung des Militärdienstes bearbeitet, solange die Person kein Ausreiseverbot hat. Davon werden vor allem die im Ausland lebenden Staatsangehörigen profitieren, die bis zum Ablauf des 38. Lebensjahres noch keinen Militärdienst abgeleistet haben. Bislang wurden deren Pässe nicht verlängert, wenn sie den Dienst nicht ableisteten. Dies führte zu Problemen bei der Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis in Deutschland sowie bei der Arbeitsaufnahme.

Birol Çakmak war bereits sieben Jahre lang durch die bisherige Regelung benachteiligt. Er ist deshalb über die Änderung richtig glücklich. Çakmak erklärte, dass er seit Jahren auf solch eine Regelung wartet. Viele Menschen in Europa seien dadurch bislang benachteiligt worden. Er betont zugleich, dass die bisherige Regelung bei den wehrpflichtigen Männern zu Einschränkungen der Reisefreiheit sowie zu sozialen Benachteiligungen geführt hat. „Die Betroffenen konnten noch nicht einmal eine Arbeit annehmen, weil ihre Pässe ausgelaufen waren.“ Çakmak ergänzte, dass er mit seinem neuen Pass alle seine Rechte erhalten habe und sich darüber sehr freue. Im Ausland lebende türkische Männer könnten gleich zum Konsulat gehen und ihre Pässe beantragen.

Berlin Birol Çakmak ist seit sieben Jahren einer Benachteiligten der bisherigen Anwendung. Deshalb ist er einer, der sich über diese Neuerung richtig glücklich fühlt. Çakmak sagte, dass er seit Jahren über diese Handhabung wartet hatte und ergänzt, dass in Europa bis jetzt viele Menschen dadurch benachteiligt worden sind. Birol Çakmak betont, dass bisherige Reglung bei den Männern zu ihrer Reisefreiheit und soziale Benachteiligungen geführt hat. Solche Leute konnten nicht ein mal eine Arbeit aufnehmen, weil ihre Pässe abgelaufen waren Çakmak ergänzte, dass er mit seinem neuen Pass alle seine Rechte wieder erhalten hat und sich darüber sehr freue. Im Ausland lebende türkische Männer können gleich mit den anderen Unterlagen zum Konsulat gehen und ihre Pässe beantragen.


Doğan Haber Ajansı: Almanya’da Pasaport İşlemlerinde Askerlik Belgesi İstenmeyecek. SonDakika.com vom 20. Mai 2011. Übersetzung Cemal Sıncı. Quelle: www.sondakika.com/haber-almanya-da-pasaport-islemlerinde-askerlik-2739731/



Stichworte:    ⇒ Freikauf   ⇒ Militär   ⇒ Türkei   ⇒ Wehrpflicht

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.