Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Connection e.V. - Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Kriegsdienstverweigerung in der Türkei (...mehr)

Freikaufsregelung

Bedelli askerlik

online spenden !

 
Unterstützen Sie die internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure mit Ihrer Spende  

 


Hintergrund Aktuell

(12.06.2017) 
Franz Nadler und Rudi Friedrich:
Arbeit von Connection e.V.
- April bis Juni 2017
(31.05.2017) 
EBCO:
Griechenland: Militärstrafverfahren gegen 53-jährigen Kriegsdienstverweigerer
(25.05.2017) 
Orly Noy:
Israelische Armee inhaftiert Kriegsdienstverweigerin zum 4. Mal
(17.05.2017) 
Joseph Gibson:
Whistleblowerin Chelsea Manning ist frei!
(15.05.2017) 
Connection e.V.:
Kriegsdienstverweigerer brauchen Asyl
- Connection e.V. zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung
Willkommen bei Connection e.V.

Seite: 1   2  

Einladung zur Konferenz "Fluchtsituation Eritrea – kein Ende in Sicht?"
SAVE THE DATE: 19. Oktober 2017 in Brüssel
(23.06.2017) 

Liebe Freunde und Freundinnen, wir freuen uns sehr, Sie zu der Konferenz „Fluchtsituation Eritrea – kein Ende in Sicht?“ einladen zu können. Die Konferenz findet am 19. Oktober 2017 in Brüssel statt. Sie wird sich mit der dramatischen eritreischen Flüchtlingssituation beschäftigen und dem notwendigen Schutz der eritreischen Flüchtlinge in den Ländern Europas. Grundlage für die Konferenz sind auch der Bericht und die Empfehlungen der UN-Untersuchungskommission zur Menschenrechtslage in Eritrea.

Rundbrief »KDV im Krieg« - Juni 2017
Inhaltsverzeichnis
(11.06.2017) 

In der Ausgabe Juni 2017 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zu Südkorea, Israel, zu den USA, zur Türkei, zu Griechenland, Syrien und Weißrussland.

Südkorea: „Wichtige Entwicklungen zur Kriegsdienstverweigerung“
(03.06.2017) 

Myungjin Moon war für die südkoreanische Organisation World Without War vom 26. Mai bis 3. Juni 2017 in Deutschland und den Niederlanden. Er berichtete auf verschiedenen Veranstaltungen über die aktuelle Lage der südkoreanischen Kriegsdienstverweigerer. In einem Interview fasst er dies zusammen und schildert einige Erfahrungen seiner Reise. (d. Red)

Türkei: Zunehmend Strafverfahren gegen Kriegsdienstverweigerer
Solidaritätsaktion in Izmir
(02.06.2017) 

Anlässlich der Eröffnung eines Strafverfahrens gegen den Kriegsdienstverweigerer Murat Kırmızıoğlu erklärten vor einer Woche, am 25. Mai, in den Räumen des Menschenrechtsvereins İzmir weitere vier Wehrpflichtige ihre Kriegsdienstverweigerung.

Israelische Armee inhaftiert Kriegsdienstverweigerin zum 4. Mal
Unterstützung und Proteste erbeten
(31.05.2017) 

Am 24. Mai 2017 wurde in Israel die Kriegsdienstverweigerin Atalya Ben Abba erneut zu 30 Tagen Haft im Militärgefängnis verurteilt. Mit der neuen Verurteilung wird sie insgesamt 110 Tage in Haft sein. Connection e.V. protestierte heute scharf bei der israelischen Regierung gegen die inzwischen 4. Verurteilung der Kriegsdienstverweigerin.

Connection e.V. bittet zugleich um Unterstützung von Atalya Ben Abba. Protestschreiben an den israelischen Verteidigungsminister und Unterstützungschreiben an die Kriegsdienstverweigerin können gesandt werden über www.Connection-eV.org/israel-refuser-form.

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.